Sport Games
verantwortlich: Sarah Pullich

Bei Sport Games Kleve könnt Ihr zwischen den verschiedenen Sportarten Badminton, Basketball, Skatesurfing, Tischtennis und Volleyball wählen. In Kamp- Lintfort werden klassische Schulsportspiele, wie z.B. Brennball oder Völkerball gespielt.

So besteht die Möglichkeit viele unterschiedliche Sportarten kennen zu lernen.

Spaß am Spiel und Gruppendynamik stehen hier im Vordergrund.

 

Kleve

Badminton ist ein Rückschlagspiel, bei dem der Federball mit einem Schläger über das Netz gespielt wird. Es kann sowohl von zwei Spielern als Einzel, als auch von vier Spielern als Doppel oder Mixed gespielt werden. Beim Badminton werden Anforderungen wie Ausdauer, Kraft und Reaktionsvermögen abgerufen.

Basketball ist eine Ballsportart, bei der zwei Mannschaften versuchen, den Ball in den jeweils gegnerischen Korb zu werfen.

Beim Basketball werden Schnelligkeit, Ausdauer  und Präzision in der Technik geschult.

Beim Surfskaten  wird auf einem Rollbrett geskated. Anders als beim Skateboardfahren muss man sich nicht abstoßen, sondern kann die Fortbewegung über die Bewegung auf dem Board generieren. Durch Gewichtsverlagerung und die damit einhergehende Fusssteuerung wird gelenkt. Die Bretter auf denen gefahren wird unterscheiden sich von den üblichen. Die Vorderachse ist stark verändert, wodurch das Boarden dem Surfen auf dem Wasser sehr nahe kommt.

 

Tischtennis ist eine der schnellsten Rückschlagsportarten der Welt. Ziel des Spieles ist es, Punkte zu sammeln, indem der Gegner durch geschicktes Rückspiel des Balles zu Fehlern veranlasst wird, die den Ballwechsel beenden.

Volleyball ist eine Mannschaftssportart aus der Gruppe der Rückschlagspiele, bei der sich zwei Mannschaften durch ein Netz geteilten Spielfeld gegenüberstehen. Ziel des Spiels ist es, den Volleyball über das Netz auf den Boden der gegnerischen Spielfeldhälfte zu spielen. 

 

Kamp-Lintfort

Brennball ist ein Wurf-, Fang- und Laufspiel. Brennball wird mit zwei Mannschaften gespielt. Am Rand des Spielfeldes liegen Bases( Matten). Eine Mannschaft verteilt sich im Innenfeld, die andere wartet außerhalb des Feldes. Ein Spieler wirft den Ball ins Innenfeld und läuft los. Während er versucht, so viele Matten wie möglich zu überlaufen, muss die gegnerische Mannschaft versuchen, den Ball so schnell wie möglich in einen in der Regel beim Startpunkt liegenden Reifen oder Kasten zu befördern

Völkerball ist ein Ballspiel bei dem zwei Mannschaften gegeneinander mit dem Ziel spielen, die Spieler der gegnerischen Mannschaft mit dem Ball zu treffen, sodass sie der Reihe nach ausgeschaltet werden. Gefragt sind Gewandtheit, Treff- und Fangsicherheit, Ausdauer und Schnelligkeit.

Voraussetzungen: Keine gesundheitlichen Bedenken

Mitzubringen: Sportbekleidung, Sportschuhe,

Für Beschäftigte: Beim Hochschulsport entsteht ein geldwerter Vorteil. (Ein geldwerter Vorteil ist ab 500,01 Euro pro/Person im Jahr zu versteuern.

 

At Sport Games Kleve you can choose between the different sports as badminton, basketball, skatesurfing, table tennis and volleyball. Kamp-Lintfort plays classic school sports like for example dodgeball. That way you have the chance to get to know many different sports. It's mainly about fun and socializing.

 

Kleve

Badminton is a backlash game in which the shuttlecock is played across the net with a racket. It can be played by two players as singles, as well as by four players as doubles or mixed. Badminton improves endurance, strength and responsiveness.

Playing Basketball two teams try to throw the ball into the opponent's basket. You will improve speed, endurance and precision in your technique.

The surfskate is almost  a regular skateboard. Unlike skateboarding, you do not have to repel yourself. You can generate the movement be skating  on the board. The boards are different to the regular ones. The front axle is different and therefore the movement is very close to surfing on the water.

Table tennis is one of the fastest kickback sports in the world. The aim of the game is to collect points  returning in a clever way. You try to put pressure onto the oponent. That way he will do mstakes.

Volleyball is a team sport  Two teams play the ball across a net. The aim of the game is to play the volleyball across the net down to the floor of the oponents field.

 

Kamp-Lintfort

Brennball is a throwing, catching and running game. Brennball is played with two teams. At the edge of the field you find bases (mats). One team is distributed in the infield, the other waits outside the field. A player throws the ball into the infield and starts running. While attempting to overrun as many mats as possible, the opposing team must try to move the ball as fast as possible to a tire or box that is usually at the starting point

Völkerball is a ball game in which two teams play against each other with the aim of hitting the opponents' players with the ball so that they are eliminated in order. Agility, endurance and speed are improved playing Brennball.

Requirements: No health issues

Please bring: Sportwear and sportshoes