Self Defense
verantwortlich: Sarah Pullich

Im Vordergrund der Selbstverteidigung steht die Idee die eigene physischen und psychischen Fähigkeiten zu stärken. Es werden konkrete persönliche Strategien zu Selbstbehauptung und -verteidigung entwickelt, mit denen die Grenzen, Bedürfnisse und Interessen durchgesetzt und verteidigt werden. Das Erkennen und Entschärfen einer gefährlichen Situation und die mentale Vorbereitung zum Verhalten in einem eventuellen Ernstfall sind ebenfalls Bestandteil des Kurses. Grundlagen der Selbstverteidigung werden vermittelt.

Voraussetzungen: Keine gesundheitlichen Bedenken

Mitzubringen: Sportbekleidung, Sportschuhe

Für Beschäftigte: Beim Hochschulsport entsteht ein geldwerter Vorteil.

 

Self-defense is about the idea to strengthen one's own physical and mental abilities. Concrete personal self-assertion and defense strategies are developed to enforce and defend boundaries. The recognition and mitigation of a dangerous situation and the mental preparation for behavior in case of emergency are also part of the course. Basics of self-defense are taught.

Requirements: No health issues

Please bring: Sportswear, sportshoes

 

Endurance

Accessibility

Physical contact

Coordination

Strength

Social closeness

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
408001Krav Maga KleveMi20:00-21:00Baran Kampfsport03.04.-10.07.Necdet Baran
25/ 35/ --/ 35 €
25 EUR
für Studierende

35 EUR
für MitarbeiterInnen

35 EUR
für Gasthörer*in
413001MMA KleveMo19:00-20:30Kampfsportraum 08.04.-08.07.Johann Scheers, Simon Stockhorst
25/ 35/ --/ 35 €
25 EUR
für Studierende

35 EUR
für MitarbeiterInnen

35 EUR
für Gasthörer*in
415001KaLiDo18:00-19:30Bewegungsraum RAG 06 00 17004.04.-11.07.Muminovic Emrah
25/ 35/ --/ 35 €
25 EUR
für Studierende

35 EUR
für MitarbeiterInnen

35 EUR
für Gasthörer*in